Monatsfavoriten | Februar 2018

Posted in Blog Aktionen, Monatsfavoriten
on 28. Februar 2018

 

[Werbung – Markennennung, Sample] Heute möchte ich erneut die Instagram Monatsfavoriten aus dem Februar vorstellen. Insgesamt haben meine Kanäle im Februar hinten anstehen müssen. Den Blog hat es hier härter getroffen, da die einzelnen Blogposts doch mehr Arbeit sind. Ab 15. März geht dann hoffentlich alles wieder seine gewohnten Wege. Trotzdem sind diesen Monat gleich zwei Designs mit über 1.000 Likes dabei, total verrückt!

/enthält Werbung – einige der vorgestellten Designs enthalten Produktzusendungen. Diese markiere ich gesondert nochmals mit einem ‚*‘.

Monatsfavoriten Februar

Unverhofft Barock

Endlich habe ich meinen eigenen Hashtag gefunden und sammle unter #alinascutoutplace nun diverse Negative Space/ Cut Out Nailarts. In dieser Art Design habe ich unverhofft einfach mein Ding gefunden und es macht mich so glücklich! Ich bin mir nahezu sicher, dass ich darüber letzten Monat auch schon geplappert habe. Der Monatsfavorit hat mich wieder einmal völlig überrascht. In der Mittagspause konnte ich meine Samples von lesly_plates aus der Post befreien. Beim genaueren Begutachten der Platte sprang mir dieses eine Muster förmlich ins Gesicht. In Kombination mit Gold erinnert es mich sehr an barocke Brokatvorhänge.

Benutzt habe ich: lesly_plates – #36*, nailsinc – nail recovery treatment* (milky), essie – licorice, good as gold

 

Strand-Sterne

Mein Inneres schreit förmlich nach Sommer, warmen Temperaturen und Sonne. Das macht sich immer mehr auch in meinen Nageldesigns bemerkbar. Die zweite Picture Polish Challenge hat das Thema Dotticure vorgeben. Ganz sicher, ob dieses Design eine ist bin ich nicht, aber das ist auch egal. Euch hat es jedenfalls super gefallen. So konnte ich auch meine gewonnenen Lacke von der Januar Challenge verwendet. Ich habe etwas tiefer in die eigene Tasche gegriffen und einige Lacke mehr bestellt. Meiner Sammlung zugezogen sind: bright white (weiß), nougat (beige-braun), merge (Glitzer nougat), camo (olive), tiffany (mint), alice (Glitzer blau), demeter (Glitzer braun), bridget (Glitzer rot-orange), rose (Glitzer pink) und foxy (Glitzer orange).

Benutzt habe ich: Picture Polish – tiffany, nougat, merge, sisters und das Tool #9 (winziges Dotting oder Watermarble Tool)

 

Zuckerwatte

Bei diesem Design habe ich das Rad wohl eher nicht neu erfunden. Wenn wir ganz ehrlich zu uns sind, gehen Gradients einfach immer. Mir persönlich haben es mattierte, beziehungsweise satinierte Gradients noch eine Spur mehr angetan. Geht’s da noch wem so?

Benutzt habe ich: essie – blanc, peak show*, saved by the belle*, lovie dovie

 

Adam & Eva

Morgens habe ich dieses Design bei einer anderen Künstlerin gesehen, Abends habe ich dieses Design dann selbst auf den Nägeln gehabt. Ich habe mich absolut schockverliebt in dieses Design. Einen detaillierten Blogpost habe ich zum Design bereits verfasst. Deshalb an dieser Stelle nur ganz kurz: 12 Farben + Cut-Out = beeindruckte Alina.

Benutzt habe ich: nailsinc – nail recovery treatment* (milky), Zoya – Levi, Dor, Wyatt, Hadley, Sheri, Olivera, Storm, Jordan, Esty, Ming, Courtney, So_Nailicious – Brush set

 

Küsse sind das Kleingeld der Liebe

Ganz unerwartet, da Swatches es in der Regel immer schwerer haben bei meinem Publikum gibt es die Perfect Match Jagd nun auch in den Monatsfavoriten. Der Lippenstift ist wunderbar cremig, hält sich aber ein wenig an trockenen Stellen fest. Meine Lieblingskombination: Labello darunter, Bobbi Brown darüber. Diese erinnert mich sehr an das asiatische Schönheitsideal von gesunden Lippen, die zwar geschminkt, aber gleichzeitig auch sehr natürlich aussehen.

Benutzt habe ich: essie – Mrs. always right, bobbi brown – Lip Cursh Lippenstift in der Farbe Babe.

 

Barbie Ranken

Eines meiner ungeliebteren Designs diesen Monat. Gepinselt habe ich es Freitag nachmittags mit dem Tablett auf dem Schoß und Olympia im Fernsehen. Das Eishockey war ehrlich gesagt spannender. So haben dann auch die eigentlich angeplanten Blumen keinen Auftritt mehr bekommen. Aber wenn nur Ranken auch okay sind, dann beschwere ich mich natürlich nicht.

Benutzt habe ich: essie – mauve-tivation*, good as gold; so_nailicious – Brushes

 

Geo-, Geo-, Geographisch

Meinen Blogplan für Februar habe ich ja komplett ignoriert. Ursprünglich war mal noch eine Zusammenfassung aller Designs aus dem MoYou Takeover angedacht. Sollte das nach der ganzen Zeit doch noch interessant sein, lasst es mich gerne wissen.

Benutzt habe ich: MoYou London – Holy Shapes 18 + 19, White Knight, Skin Silk, Ladygold Pink; NailsInc – Nail Treatment Base (milky)

 

Schlanke Ranken

Das dritte Rankendesign diesen Monat in den Top 9. Einerseits erfreut mich das total, denn ich liebe diese kleinen süßen Teile in jeder Farbe und Form auf meinen Nägeln. Trotzdem weiß ich nicht so genau, was ich zu diesem Design erzählen könnte. So im Nachhinein gefällt es mir eigentlich nicht mehr, aber die Treat Love & Color Lacke finde ich nach wie vor absolut fabelhaft. Alle drei Farben, die ich getestet habe waren super angenehm im Auftrag. Vielleicht trocknen sie einen Hauch langsamer, als die anderen essies.

Benutzt habe ich: essie – daytime dreamer*, nicole_diary – Nailstuds (Set mit 6 verschiedenen Döschen)

 

Kleine Meerjungfrau

Sollte diese Art von Design mit Streifen und Gedöns inzwischen aus der Mode sein tut es mir sehr leid, ich habe neuen Glitzer geordert. (Hupsi) Erhalten habe ich diese Lacke bereits im Dezember letzten Jahres und es war so schwierig, ruhig zu bleiben. Das Mermaid Duo von Nailsinc ist von den Farben her einfach genau mein Ding. Ich freue mich total dieses Design im Sommer nochmals zu tragen: am Besten im Pool, auf der Luftmatratze bei angenehmen 28 Grad.

 Monatsfavoriten Februar – abgeschlossen. Ich freue mich sehr, auf die Zeit nach meiner Bachelorarbeit. Gerade merke ich wieder, wie gern ich eigentlich lackiere und den Content für Blog und Instagram vorbereite. Ich hoffe sehr, der März wird wieder so toll!

3 Comments

  • Hannah BerryLaque

    Also ich lese auch noch Ende März gerne deine Zusammenfassung vom Moyou Take Over.

    1. März 2018 at 19:51 Reply
  • Alice // tanzendefarben

    Also, dein Barock Design hat den Platz unter den Favoriten mehr als verdient. Das nenne ich Perfektion. Einfach – nur – wunderschön. <3 (ich glaube, ich sag das bei jedem zweiten Foto von dir)

    Die anderen sind auch toll. Und eine Zusammenfassung der Moyou Takeover Designs würde mich sehr interessieren.

    Ich freue mich auf die nächsten tollen Monate mit dir! 🙂

    28. Februar 2018 at 21:27 Reply
    • Alina's Place

      Liebste Alice,

      Danke, einfach nur Danke. Ich weiß deine lieben Worte jedes einzelne Mal sehr zu schätzen.

      Die Zusammenfassung der MoYou Designs folgt dann natürlich noch. ♥

      28. Februar 2018 at 21:31 Reply

    Leave a Reply