Kollaboration | Mein Lack „sharky“ mit Picture Polish

Posted in Einzelne Lacke, Swatches
on 25. August 2019

[Werbung] Heute darf ich ihn euch endlich vorstellen… meinen ganz eigenen Kollaborationslack mit Picture Polish *hibbel, schnappatme, umfall*.

Picture Polish Sharky

Das Goldstück hört auf den Namen sharky und ist ein wunderbares neutrales Grau. Mehr zu meiner Inspiration und dem Entstehungsprozess möchte ich euch in diesem Blogpost erzählen.

Der Verkauf startet am Montag, den 02. September via picture polish direkt, für uns Europäer ist aber nailland.hu auch eine gute Anlaufstelle.

Inspiration

Die Inspiration für „sharky“ findet sich in einem meiner liebsten Familienfilme – Findet Nemo. Wärt ihr gleich drauf gekommen?

Picture Polish Sharky

Dort rezitieren die Haie, “ I am a nice shark, not a mindless eating machine. If I am to change this image, I must first change myself. Fish are friends, not food.“ Ich fand das eigentlich eine schöne Möglichkeit das recht abgedroschene Gandhi Sprichwort „Be the change, you want to see in the world“ aufzugreifen.

Die Welt ist im ständigen Wandel – Gedanken, Prioritäten, Glaube, Persönlichkeiten, Trends… nicht immer fallen Veränderungen leicht.
Dennoch bekommt man auch die Chance selbst Initiator für Veränderungen zu sein und sich selbst immer weiter zu einer besseren Version von sich selbst zu entwickeln.

Und ja, ich habe es tatsächlich fertig gebracht Findet Nemo mit Gandhi in Verbindung zu bringen :’D

Entstehung

Im Juni/ Juli 2018 habe ich die Einladung von Jules bekommen meinen eigenen Lack zu kreieren.
Bis Ende selbigen Jahres hatte ich dann reichlich Zeit verrückt zu spielen und mir die wildesten Farb- und Namenskombinationen auszudenken. In dieser Zeit habe ich mir unglaubliche 30 Lacke ausgedacht. Vielleicht bekomme ich ja tatsächlich irgendwann nochmal die Gelegenheit etwas eigenes zu kreieren, deshalb … *psssst* 🙂

Picture Polish Sharky
Fotoidee eiskalt gemopst von der lieben Franzi.fri

Am Ende ist es dann tatsächlich mein ursprünglicher Einfall geworden! Ich hatte lange das aktuelle Picture Polish Sortiment gewühlt und habe versucht Lücken zu finden.
Mir war besonders wichtig, etwas neues zur Picture Polish Reihe hinzuzufügen. Auch wenn auch nicht besonders revolutionär ist, das geb‘ ich zu. Ein neutrales Mittelgrau zwischen London und Winter hat sich aber einfach angeboten. Besonders da 2001 zu einem meiner liebsten Picture Polish Lacke gehört.

Gleich zu Anfang 2019 habe ich mich mit Jules geeinigt und verschiedene Ideen, Effekte und Finishes besprochen. Zwei Prototypen später waren alle Gedanken zu verschiedenen Untertönen (vielleicht ein grünlicher Bruder zu Sisters und 2001?) verworfen und ich hielt tatsächlich meinen Lack in den Händen.

Nachdem „sharky“ dann im Juli diesen Jahres noch sein Gesicht bekommen hat, war mein Lack tatsächlich „geboren“. Bis dahin war es ein echter Prozess für mich, der auch mit vielen Zweifeln einherging. Schließlich wollte ich einen Lack kreieren, der nicht nach einer Saison wieder abgesetzt werden würde (bitte Daumen drücken).

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie unglaublich schwierig es war nicht Fotos zu verschicken und Meinungen einzuholen. Ich war und bin immer noch so unsicher! Für mich fühlt sich die Vorstellung des Lacks tatsächlich hart nach erstem Tag im Kindergarten an. *facepalm*

Picture Polish Sharky

Mein Sharky

Tja, und hier haben wir ihn. Das „Endprodukt“ einer langen Reise und ein Traum der wahr wurde. AlinasNailPlace wird am 12. September 2019 5 Jahre alt.
Irgendwann kommt der Punkt, an dem man sich fragt, darf man sowas vielleicht wirklich mal machen? Welche Farbe würde man kreieren? Auf welche Marken hätte ich Lust?

Mit Picture Polish hat mich ein großartiger Partner gefunden, dem ich an dieser Stelle (zum hundertsten Mal mindestens) Danken möchte… für die Chance und die großartige Begleitung in dieser Zeit.

Picture Polish Sharky

Den Lack nenne ich daheim liebevoll meinen Erstgeborenen. Ich hoffe er gefällt euch und darf bei dem ein oder anderen ein zu Hause finden. Ich freu mich riesig auf Fotos.

4 Comments

  • Lackverliebt

    Auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Shade 🙂 Grau geht ja immer, vor allem so ein schön kühles. Leider sind mir die PP Lacke meist zu teuer, weshalb ich bisher nur 2 habe und auch nicht plane, weitere zum Vollpreis zu kaufen :/

    27. August 2019 at 14:29 Reply
  • Jules

    Sharky is such a beautiful reflection of you Alina thank you so much. Jules xoxo

    27. August 2019 at 4:30 Reply
  • Guillaume

    Congratulations Alina, wonderful background story, stunning shade and I feel super happy for you, it’s all deserved ! I have no doubts Sharky won’t be discontinued after a year, it’s lovely and obviously filling a gap inbetween Winter and London I love it ! it’s amazing as you are, really

    25. August 2019 at 10:33 Reply
    • Alina's Place

      Hi Guillaume, first of all thank you for spending the time translating that post! ♥ Then a second thank you for writing such a kind comment. it means the world.
      Have a great dear, my friend.

      25. August 2019 at 11:07 Reply

    Leave a Reply