Browsing Tag:

prsample

Sally Hansen | Travel Stories Salon Manicure Swatches und Review

Posted in Ganze Kollektion
on 11. August 2017
/ enthält Werbung
Schon vor einiger Zeit habe ich die Travel Stories Kollektion von Sally Hansen erhalten. Diese Kollektion gibts in gleich zwei Ausführungen: Die Salon Manicure Reihe, die ich heute vorstelle und die Miracle Gels mit 8 ganz anderen Farben.
Das Thema Marokko findet sich in den Namen der Salon Manicure Reihe wieder und löst leichte Verzückung bei mir aus. Eines meiner Traumreiseziele derzeit wäre Marakkesch.

Continue reading

WRENN | Passionfruit Pink

Posted in Einzelne Lacke
on 1. August 2017
//enthält Werbung
Heute möchte ich euch gleich zwei wunderbare Schmuckstücke von Wrenn vorstellen. Hinter der Marke steckt Alissa. Seit 2011 kreiert sie wunderbaren handgemachten Schmuck, seit 2016 außerdem noch 5-Free Lacke, die von den passenden Steinen aus ihrer Schmuckreihe inspiriert sind. Shoppen kann man hier.

Continue reading

catrice | ICONails Swatches und Review Teil 7 – Nudes

Posted in Ganze Kollektion
on 25. Juli 2017
Enthält Werbung // Die inzwischen 7 Runde mit den catrice ICONails wird nude. Ich hoffe ihr habt noch Ausdauer – nach diesem Post fehlen noch die Pinks, Koralle- und Steintöne.
Wie üblich hier nochmals der Disclaimer, dass mir die Produkte kosten- und bedingungslos zugesendet wurden.
Als kurzes Fazit nach 7 Farbgruppen möchte ich die ICONails Reihe fast nur loben. Im vorletzten Post mit den hellen Lacken oute ich den ersten Lack, der so wirklich komplett durchgefallen ist für mich. Auch bei den dunkleren Farben hätte der Auftrag deckender sein können, aber mehr dazu in den zugehörigen Posts.
Alle Randfakten, Vergleiche und eine Verlinkung zu Teil 1 – 6 gibt es am Ende des Blogposts.

Continue reading

ANNY | Perfume Polish Swatches und Review

Posted in Ganze Kollektion, Swatches
on 20. Juli 2017

 

/enthält Samples
ANNYs neuste Innovation ist die Perfume Polish Reihe. Die Lacke riechen hierbei nach ikonischen Düften – welche genau soll man aus dem Namen ableiten können.
Die Lacke sind bei Douglas erhältlich und kosten 9,99 €. Es wird außerdem empfohlen auf Topcoat zu verzichten, da dieser den Geruch versiegelt und daher nicht mehr wahrnehmbar ist.

Continue reading