picture polish | Festive Challenge

Posted in Nailart
on 17. Dezember 2017

Heute ist es endlich so weit – Reveal Day der Picture Polish Festive Challenge. Feierlich soll es sein, egal welchen Feiertag man in nächster Zeit so begeht.

Für mich ist das Weihnachten und ob ich den Feiertrag dieses Jahr tatsächlich feiere lasse ich mal so dahin gestellt. Nichtsdesto trotz habe ich mich super auf diesen Wettbewerb gefreut und hatte auch ein Heidenspaß beim Pinseln. So sehr, dass ich gleich zwei Anläufe gestartet habe. 

Ganz freiwillig waren meine zwei Anläufe nicht. Am ersten Versuch habe ich leider einen blöden Pulli an, der mich massiv gestört hat. Zudem war Kryptonite damals noch nicht in meinem Besitz und der sieht eindeutig toller aus. Ein Foto vom “gescheiterten” Versuch packe ich aber ganz am Ende vom Blogpost.

Verstanden habe ich die Beschränkung auf maximal 5 Lacke nicht. Benutzt habe ich Grace, Remember, Bordeaux und Cabaret für die Christbaumkugeln. Das Grünzeug ist mit Kryptonite gepinselt. Zur Verstärkung des Kugeleffekts habe ich außerdem noch weißen Lack benutzt.

Zum Zug kam meine Lieblingstechnik. Vinyl Marbeling (so taufe ich das jetzt) habe ich für ein anderes Design bereits verwendet. Verlinkt gibt es auch ein kleines Fototutorial, aber eigentlich ist es ganz simpel.

Vinyl auf die Matte, Lack darauf tropfen und mit dem Scraper abschaben. Final noch das Vinyl abziehen. Die Kugeln habe ich dann noch mit Klarlack einzeln ausgemalt und verstärkt, damit da beim Abziehen nix schief geht. Die Tannenwedel habe ich während der Trocknungszeit mit meiner geliebten Sonailicous Needle Brush gemalt. Die Glitzerpunkte sind übrigens aus Cabaret. Man darf keinen Extra Glitzer nehmen, deshalb habe ich den aus einem Picture Polish Lack gefischt. Ganz schön clever, oder? 😀

Und hiermit endet der Post auch schon.
Ich bin echt zufrieden mit dem Endresultat und gespannt, ob das überhaupt zählt. Von Basecoat und durchsichtigen Base’s steht nämlich nix in den Regeln.

Ich wünsche uns Teilnehmern der Picture Polish Festive Challenge viel Glück und allen anderen einen guten Start in die neue Woche!

Ich habe vorher übrigens gelogen, ist doch noch nicht das Ende. Hier also mein erster Versuch mit Remember auf den einfarbigen Nägeln und Glitch als Grünzeug. Welche Version sagt euch mehr zu?

 

2 Comments

  • Samy Farbgeschichten

    Ich muss sagen dass ich ganz bei dir bin und die zweite Version einen Ticken stimmiger finde. Wobei auch die erste sehr schön ist 🙂

    19. Dezember 2017 at 23:15 Reply
  • Alice // tanzendefarben

    Ich finde das Design einfach wunderschön. Ist dir toll gelungen <3 Das mit den Vinyls muss ich auch mal probieren.

    Aber die zweite Kombi sieht wirklich besser aus 🙂

    17. Dezember 2017 at 10:58 Reply
  • Leave a Reply

    You may also like

    %d Bloggern gefällt das: